ART.-NR: 100QG 1105
EAN: 9783957892010
DIN A 4 Hardcover, 116 Seiten
Oktober/November 2020
€ 29,95

 

Sorandib - Die Stadt des Feuerdämons

Sorandib ist eine alte Stadt, die in katastrophalem Niedergang begriffen ist. Das umliegende Land ist durch jahrelanges Banditentum und innere Streitigkeiten verwüstet; die Stadt selbst ist erfüllt von Parteienbildung, Gesetzlosigkeit und sozialer Unruhe. Große Bereiche sind praktisch verlassen oder stehen unter der Kontrolle örtlicher Banden. So wie der Imperator seine Unsterblichkeit der Magie verdankt, die ihm von Sorandibs König verliehen wurde, wird die Stadt sicher auch bei seinem Aufstieg in den Himmel eine Rolle spielen. Das Eiserne Simulakrum sieht in Sorandib den Ort, wo sich sein Schicksal erfüllen wird, wenn der Imperator die physische Ebene verlassen hat, und wo es umgestaltet werden könnte, um als unabhängige Seele weiter zu existieren.

Sorandib könnte auch der Schauplatz für einen Verrat von welterschütterndem Ausmaß werden. Der Kult des Thesch in Taskay plant nicht nur die direkte Kontrolle der Kunstfertiger, sondern auch des Feuerdämons Sorantar, der der Stadtgott ist.

Sorandib ist, kurz gesagt, ein Pulverfass. Und ein Ort für Abenteuer!

Dieser Ergänzungsband für die Welt Thennla beschreibt Sorandib, seine Bezirke, Bewohner, Kulte, Götter, Parteien und Magie. Neue Regeln behandeln die Erfindungen der Kunstfertiger, Alchemie sowie neue Zauber und Wunder. Zwei abgeschlossene Abenteuer lassen die Abenteurer auf die Jagd nach einem sagenhaften Buch gehen und verwickeln sie in den unheiligen Plan übler Mächte. Den Abschluss bilden Begegnungen jenseits der Grenzen des taskanischen Imperiums im Land der Scheng und in der Wüste Korasuun.